Informationsplattform für sorgende & pflegende Angehörige -Was ist lidaa?

Titel Digitale Informationen für sorgende / pflegende Angehörige – Was ist lidaa? Inhalt Vorstellung der neuen Internet-Plattform lidaa. Lidaa steht für: einfach, informativ, digital, agil und achtsam. Die Plattform lidaa ermöglicht einen einfachen und umfassenden Zugang zu allen Themen der Pflege in der Häuslichkeit. Sie unterstützt sorgende/pflegende Angehörige beim allen Themen um die Pflegesituation. Die […]

Für die beste Lebensqualität von Menschen mit Parkinson und deren Angehörige

Ein disziplin- und sektorübergreifendes Versorgungsnetz im Münsterland und angrenzenden Regionen Mit dem Aufbau des Versorgungsnetzes und dem kontinuierlichen interdisziplinären Erfahrungsaustausch zwischen den PNM+ Teilnehmern strebt das Parkinsonnetz Münsterland+ eine stete Verbesserung der Versorgung der Parkinsonerkrankten und deren Angehörigen an. Diese Form der Vernetzung wurde in den Niederlanden entwickelt und erfolgreich umgesetzt. In Deutschland ist es […]

Unterstützung für Menschen mit Demenz

Wenn Sie einen Menschen mit Demenz sorgen, finden Sie auf den Seiten der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. immer aktuelle Informationsblätter und hilfreiche (zum Teil kostenfreie) Broschüren zum Bestellen oder herunterladen: www.deutsche-Alzheimer.de

Spezielle Hilfe bei der Mobilisation

Kinaesthetics ist ein spezielles Konzept, um die Wahrnehmung und Bewegungsfähigkeit auch bei beeinträchtigten Menschen wieder zu verbessern. Ein spezielles Training kann die Versorgung in der Häuslichkeit (aber auch in der stationären Pflege) erheblich erleichtern. Mehr Informationen dazu finden Sie unter: www.kinaesthetics.de

Antrag auf die Bewilligung eines Pflegegrades

Der Erstantrag auf Leistungen aus der Pflegeversicherung wird vom Betroffenen selbst oder von einem Bevollmächtigten gestellt. Dieser wird immer an die zuständige Krankenkasse gesendet, die den Antrag an die Pflegekasse weiterleitet. Dies kann auch im Krankenhaus mit Unterstützung des Sozialdienstes geschehen. Privatversicherte nehmen Kontakt mit ihrer Versicherung auf. Meist genügt ein Anruf und das Antragsformular wird […]

Gegenüberstellung

Neu: Systemische Pflegeberatung Beratung nach § 7a SGB XI Zielgruppen Neu: Sorgende & pflegende Angehörige Alle Pflegebedürftigen und deren Angehörigen/Betreuer/Bevollmächtigte Leistungs-erbringer Pflegefachkräfte mit systemischer Ausbildung ausgebildete Pflegeberater/in (7a SGB XI) mit Zusatzqualifikation – systemische Beratung in der Pflege Altenpfleger/in Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen, Sozialversicherungsfachangestellte/r oder Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/in Leistung Coaching  – Unterstützung von sorgenden […]